ART MAX MATTHES MUNICH
ART MAX MATTHES MUNICH

GUESTBOOK

 

 

 

 Uli Bayer

up.bayer@facebook.com

Sa.29.Jan.2011

10:05

Ausstellungen

Hallo Max, ich bin ein großer Freund deiner Ausstellungen.

Ich bin sehr froh einen echten Matthes zu besitzen den ich jeden Tag betrachten darf

 

 

 

 

 

 

Bürgerinitiative    " Mehr Platz zum Leben"

(mehrplatzzumleben@gmx.de)

Mi01 Dez 2010 19.25

"Der verkabelte Mensch"

Kunstforum HMP

 

Die Bürgerinitiative" Mehr Platz zum Leben" bedankt sich nochmals herzlich für die Beteiligung von Max Matthes an unserem Kunstforum HMP, Kunst im öffentlichen Raum.

Die gut besuchte Enthüllung der Installation " Der verkabelte Mensch" regte zum Nachdenken an.Kunsthistorikerin Cichon Hollander stellte den künstlerischen Werdegang von Max Matthes vor.

Der Alphornbläser Karl Gege untermalte die Veranstaltung musikalisch.

Die SZ betitelte das Foto: Alphornklänge am Hans-Mielich-Platz

Mehr unter: www.mehrplatzzumleben.de

Liebe Grüsse

Melly Kieweg

 

 

 

 

Rezitate    

FORTUNA

 

von  Schauspieler Dionyso di Kinski

Ausdruckstanz: Kleopatra di Garbo

 

 

 

anlässlich der Vernissage 

" Imaginäre Reise"

am 10.Oktober 2014

in der Mohr-Villa

München-Freimann

 

 

 

FORTUNA

 

Durch das Tal der tiefen Nacht

klingen Töne aus Korallen,

Mohn entflammt mit Schicksalsmacht

Träume tief dem Schlaf verfallen

 

 

 

schallen durch das weite Land,

wo nur Silbersterne prangen

schwach durchstrahlt vom Sonnenbrand

und doch lebenstief umfangen.

 

 

 

Eine Göttin blickt gelinde

durch die unbewusste Stille

und entfacht verdrängte Winde

überreicher Lebensfülle.

 

 

 

 

Wo sich Tag und Nacht durchdringen

strömt Fortunas Wellenhaar

und die Seelensaiten klingen

rein, das Leben wird hier wahr

 

 

 

 

Blaue Himmelsquellen fließen

zwischen grünen Wiesenmatten,

die am weichen Ufer sprießen,

und die See wirft Azurschatten

in das traumdurchbannte Haar:

Schicksal, Möglichkeit, Gefahr

 

 

 

 

klingt im Meer Möglichkeiten,

Wiesenglanz umsäumt die Sterne

blau durchspülen die Gezeiten

und enthüllen nahe Ferne

 

 

 

 

Ist die Göttin erst erwacht,

strahlt der Tag voll Lebensfülle

aus dem Unbewusst der Nacht.

Schaffe deine Welt als Wille!

 

 

 

Wecke doch dein Seelendunkel!

Feuer füllt die Dunkelheit,

in die Strahlen aus Karfunkel

fließt die schwarze Einsamkeit.

 

 

 

 

Deiner süßen Wünsche Traum

schafft die hehre Göttin Raum-

 

 

 

 

 

 

Rezitat von Dionyso di Kinski FORTUNA Rezitat von Dionyso di Kinski

Rezitat

         Zwei Seelen

 

 

 

Diffus durchdringen sich im Zauberwald die Nebel

und fließen wie ein Wunderwerk aus weichen Farben

nur schattenhaft dem Seelengrund entflossen.

Durchs düstre Graubraun blicken Tigeraugen,

 

dort grünt der Turmalin, da himmelt der Achat,

gelbrot erstrahlen Bernstein und Topase

und Rauchquarz webt im Farbendunkel Schleier,

aus denen bleich wie Marmor Seelenäste sprießen.

 

Vom Lebensgrund entwachsen still zwei Schemen.

Sie gleichen Menschen, doch sie sind nur Schatten,

gesichtslos blicken stumm zwei Köpfe,

aus ihrem Antlitz spricht das große All

 

verbunden in dem einen Wellenleib,

wo tief zwei Herzen aneinander schlagen

und grüne Töne spielen ihre Freundschaft

 

 

 

 

 

 

Zwei Seelen Rezitat von Dioniso di Kinski

ZITATE

 

Die Wahrheit der Kunst liegt im Leid, das sie birgt.

JOHN UPDIKE

 

Man muss lernen zu lieben, ohne zu fordern

RAINER WERNER FASSBINDER

 

Den Körper eines Mädchens formt die Natur,

den Körper einer Frau formt das Leben

WERNER FRANK Bildhauer München

 

Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit

KARL VALENTIN

 

Ein Maler darf niemals tun, was die Leute 

von einem erwarten.

PABLO PICASSO

 

Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele

PABLO PICASSO

 

Ausdauer wird früher oder später belohnt,

meistens aber später

WILHELM BUSCH

 

 

 

 

 

 

 

 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Max Matthes All Images are copyright protected Max Matthes VG BILD-KUNST , BONN Haftungsausschlusserklärung Mit Urteil vom 12.05.1998 "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, daß man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite(n) mit zu verantworten hat. Dies kann- so das LG- nur dadurch verhindert werden, daß man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanziert sich der Webseiteninhaber Max Matthes von allen Inhalten der Links und von allen Inhalten aller gelinkten Seiten der Webseite www.max-matthes.de. Diese Erklärung gilt für alle auf und in der Homepage angebrachten Links. Max Matthes